Softair Panzer

Weichlufttank

Es werden RC-Modelltanks mit Rauch- und Soundfunktion, ferngesteuerte Tanks mit Infrarot sowie Tankmodelle mit Softair-Feuerungsfunktion angeboten. Ein ferngesteuertes Tankmodell mit Rauch und Ton zu einem günstigen Preis beim RC Modellpanzer Online Versand Kotte & Zeller bestellen. OPTIMAL FÜR RC-TANKS ODER SOFTAIR. OPTIMAL FÜR RC-TANKS ODER SOFTAIR. OPTIMAL FÜR RC-TANKS ODER SOFTAIR.

Das Beste auf einen Blick

Fernbedienbare Panzer entsprechen dem Bedürfnis jedes einzelnen Babys, aber auch von Groß und Klein, mit schwerer militärischer Ausrüstung durch das Gebiet zu reisen. Das Gefühl des Spielens wird jedoch erst richtig spannend, wenn es sich um einen fernbedienbaren Tank mit Schrotfunktion aufbaut. Aber was sind das für welche Variante von fernbedienbaren Tanks mit Feuerungsfunktion gibt es?

Sie ist ein Fahrzeugmodell, genau genommen ein Tank, der mit einer Funkfernbedienung bedient wird. In der Regel sind die Tanks sehr detailliert und werden in einem gewissen Umfang wiedergegeben. Zur Erzielung eines hohen Realitätsgrades werden diese oft mit einer so genannten Shot-Funktion versehen. In der gebräuchlichsten Ausführung von Tanks mit Zündfunktion ist die Pistole funktionstüchtig.

Wie bei den viel häufigeren Soft Air Waffen werden kleine Kunststoffkugeln abgefeuert. Das Frühlingsprinzip ist bei weichen Luftwaffen am weitesten verbreitet. Weil die Sprungfeder jedoch vor jedem Schlag nachgezogen werden muss, ist dieses Verfahren bei fernbedienten Tanks mit Schrotfunktion recht mäßig. Viel verbreiteter ist die Ausführung, bei der die Patronen durch Pressluft schneller werden.

Sehr verbreitet sind heute fernbedienbare Panzer mit Schussfunktion, die über ein Infrarot-System verfügen. Die Tanks werden in der Regel als Satz angeboten, da für das Spiel zwei oder mehr Spieler erforderlich sind. Jedes dieser Modelle ist mit einem Infrarot-Empfänger und einer Infrarot-Diode ausgerüstet. Statt die Pistole wirklich abzufeuern, wird beim Drücken des Abzuges ein Infrarotsignal ausgegeben.

Wenn dieser auf den Infrarot-Empfänger des anderen Tanks trifft, wird ein Schlag verzeichnet. Es gibt eine Variation, wer den ersten Schlag macht, aber auch pünktliche Partien sind möglich, bei denen der Tank mit den meisten Schlägen siegt. Am interessantesten ist jedoch sicherlich diejenige, bei der jeder Tank eine bestimmte Anzahl von Schlägen verkraften kann.

Allerdings sollte erwähnt werden, dass es sich um ein reinrassiges Spielgerät handele. Mit diesen Kombinationsmöglichkeiten ist das Zukunftsspielzeug gemeint, und diese fernbedienbaren Panzer mit Infrarotzündfunktion zählen zu den Pionieren. Nichtsdestotrotz haben diese Models nichts mit dem tatsächlichen Aufbau zu tun und jeder Ventilator wird sich über den Mangel an Realität beschweren und trotzdem die Ausführung mit Softair-Bällen bevorzugen.

Die Beschallungsanlage ist ein wesentlicher Bestandteil von fernbedienten Tanks mit Schussfunktion. Es ist natürlich alles sehr gut, wenn die Waffe wirklich zünden kann. Gerade diese Störgeräusche werden über ein eingebautes Sound-System übertragen. Beim Abfeuern der Waffe ist ein riesiger Schlag zu hören, der das Empfinden der Panzerung nur noch verstärken kann.

Bei kleineren Modellen, insbesondere solchen, die von Elektromotoren angetrieben werden, kann das Sound-System auch andere Sounds abspielen. Die kleinen lichtemittierenden Dioden blinken beim Zünden für einen Bruchteil einer Sekunde und vermitteln so ein realitätsnahes Bild. Besonders in der Dunkelheit ist das Panzerfahren ein Garant für eine gute Abwechslung.

Woran man nach dem Schuss, dem Ton und dem Leuchteffekt mangelt, um die Artillerie des Tanks so realitätsnah wie möglich zu machen? Zu diesem Zweck ist im Tank ein kleiner Rauchentwickler eingebaut, der mit einer Spezialrauchflüssigkeit befüllt werden muss. Wenn die Waffe abgeschossen wird, verdunstet sie für kurze Zeit und produziert rauchen.

Bei der realitätsnahen Umsetzung von fernbedienbaren Tanks mit Zündfunktion wurde an das geringste Kleingedanke gedacht: den Rückschlag, der durch kurzzeitiges Drücken des Tempomaten nachgestellt wird. Dies führt dazu, dass der Tank sehr kurz zusammenzuckt und es scheint so, als ob hinter diesem Schlag eine enorme Leistung steckt. Genau wie Airsoft-Waffen unterliegen ferngelenkte Panzer mit Schussfunktion nicht dem Waffenrecht.

Daher sollten nur erwachsene Menschen mit dieser Modellvariante von Modelltanks mitspielen.

Mehr zum Thema